Spiele & Termine

Mi, 31. August um 18:30
FCA I - Fatihspor Pforzheim I
Fr, 02. September um 19:00
Training
So, 04. September um 13:00
FCA II - Spfr. Mühlacker II
So, 04. September um 15:00
FCA I - Spfr. Mühlacker
  • "Reno" in action
  • Jens im Kopfballduell klar überlegen
  • Jo Schöfer mit Auge beim Passspiel
  • Neuzugang Alex Ruf im Dribbling
  • Simon Hartman im Dribbling

/ Herren

Die fleißige FCA- Rentnertruppe hat wieder viel geschafft

Unsere Rentnertruppe hat auch in der Sommerpause in wechselnder Besetzung nicht die Hände in den Schoß gelegt. Da wurden durchgängig Renovierungs- und Verschönerungsarbeiten durchgeführt; betoniert, verputzt, gestrichen, Fugen gefüllt und Baumkosmetik betrieben. Kurzum: Der FC Alemannia ist stolz und froh, solche engagierte ältere Mitglieder in seinen Reihen zu haben, die tatkräftig zupacken.

/ Herren

FCA I - Fvgg 08 Mühlacker 2:1 n.V. (1:1)

Wieder eine Runde weiter! FCA im Viertelfinale!

Nach dem missglückten Start in die Runde, nahm man sich sehr viel vor. Jedoch konnte man nur 13 Mann aufbieten. Einige verletzte Spieler (Simon Hartmann, Alain Santos Dantes, Bauer Maik) sowie viele Urlauber (Jo Schäfer, Manuel Kröner, Dominik Depperschmidt, Pascal Engel) oder auch arbeitsbedingte Ausfälle (Julian Walch, Alexandr Dzonlaga, Elvis Orsolic) ließen einen breiteren Kader nicht zu.

/ Herren

Am Sonntag Heimspiele gegen die Spfr Mühlacker

Neue Liga, neue Gesichter: Mit dem letztjährigen Vizemeister Spfr. Mühlacker kreuzt am Sonntag ein Verein im „Buchwald“ auf, gegen den noch nie um Punktegespielt worden ist. Vorsicht: Beide Sportfreunde-Teams haben sich bisher recht torhungrig gezeigt, sind gut aus den Startlöchern gekommen und dürfen deshalb nicht unterschätzt werden.
Die nächsten Spiele:

/ Herren

FCA I - FCG II 1:1 (1:1)

Zum ersten Punktspiel freute man sich auf das kleine Derby gegen den FCG II. Dieser stichelte im Vorfeld schon ein wenig und berichtete über den „selbsternannten“ Aufsteiger.
Unsere Mannschaft legte in den ersten 20 Minuten ein Tempo vor, welcher der FCG nicht annähernd erwartet hatte. So spielte man die Abwehr um die Kaucher-Brüder regelrecht schwindlig!

/ Herren

Blitzturnier beim FCA

Am Samstag ein Blitzturnier mit FV Tiefenbronn, FC Alemannia,
TSV Wimsheim, FC Nöttingen A 2, ATSV Kleinsteinbach
An diesem Samstag, 30. Juli, steigt ein „Blitzturnier“, an dem der FV Tiefenbronn, der TSV Wimsheim, die A 2-Junioren der SG Remchingen sowie der ATSV Kleinsteinbach und der FC Alemannia beteiligt sind. Die Spiele „Jeder gegen Jeden“ gehen über 20 Minuten; los geht’s um ab 14.30 Uhr; Siegerehrung ist gegen 19.00 Uhr.

/ Herren

FV Lienzingen - FCA I 0:2 (0:1)

Erster Sieg in der Fremde
Bei sehr heißen Temperaturen von 36°C war ein normales Spiel kaum möglich. Zudem hatte man nur drei Auswechselspieler auf der Bank. Denn wie am Mittwoch im Pokal fehlten dem FCA wiederrum 8 Spieler (Woj Kaiser, Manuel Kröner, Johannes Schäfer, Maik Bauer, Dante Santos, Hrvoje Nizic, Simon Hartmann). Die Marschroute war klar, drei Punkte einfahren egal wie. So suchte man mit langen Bällen die Außen und die Stürmer in Szene zu setzen. Das 0:1 fiel in der 16. Minute durch Elvis Orsolic nach einem Abschlag unseres Tormannes Zoltan Szanto.

/ Herren

FCA II - FV Eisingen 0:11 (0:1)

Eine Floskel in der Betriebswirtschaft besagt Input=Output. Was so viel bedeutet, was du investiert erhältst du auch. So standen am ersten Spieltag nur zwei Spieler auf dem Platz, die mehr als zwei Trainings hatten. Gegen eine eingespielte Top-Mannschaft wie den FSV Eisingen mit Spielern wie Tobias Herzog (ehemals Landes- und Verbandsliga) oder Timo Penziger (ehemals Landesliga) oder auch Philipp Bröning (Torschützenkönig Kreisliga) war unsere Mannschaft nur darauf aus Schadenbegrenzung zu betreiben.

/ Herren

Prima Vorstellung in Königsbach gegen den 1. CfR Pforzheim

Damit hatten die Pforzheimer wohl nicht gerechnet. Beim Königsbacher Sportfest überraschten die Alemannen die favorisierten Pforzheimer mit einer konzentrierten Leistung und lagen nach Treffern von Giuseppe Padalino und Wojciech Kaiser mit 2:0 vorn und ließen sich auch vom Anschlusstreffer nicht aus der Ruhe bringen. Simon Hartmann und Hrovje Nizic erhöhten auf 4:1, ehe man in der Schlussphase noch zwei Gegentreffer akzeptieren musste.

Kontakt & Anschrift

FC Alemannia '07 Wilferdingen e.V.
Buchwaldwiesen 1
75196 Remchingen-Wilferdingen

Tel. Büro: 07232 / 3097120
Fax Büro: 07232 / 70999 Tel.
Clubhaus: 07232 / 71984
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt & Lage des Buchwaldstadions
© Copyright FCA Wilferdingen 2009-2015

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

Dieter Bauer (Vorstand)
Kutscherweg 44
75196 Remchingen
Tel. 07232/70725
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Webdesign & Programmierung:
krönerdesign.de - die Werbeagentur für Remchingen, Pforzheim und Karlsruhe