Unsere Sponsoren:

 

logo-allianz

logo-ihle

logo-voeller

Spiele & Termine

Freitag, 30. Januar um 18:30
Training 1. und 2. Mannschaft
Samstag, 31. Januar um 13:00
FCA I - FV Ettlingenweier
Mittwoch, 04. Februar um 19:00
Training 1. und 2. Mannschaft

Aktuelle Berichte

Die Vorbereitung hat am vergangenen Sonntag begonnen

Am letzten Sonntag ist der FC Alemannia in die Vorbereitung auf die Rückrunde eingestiegen. Mehr als 30 Akteure tummelten sich bei frostigen Graden auf dem Platz und kämpften gegen die „Feiertagsversteifungen" an. Neben fast täglichem Training sind auch einige Vorbereitungspartien angesetzt:

Den ganzen Artikel lesen ...

Alemannia-„Barometer" für Sammler sind noch zu haben

Für alle Sammler des Alemannia-„Barometer": Wem noch ein Heft aus der vergangenen oder laufenden Saison fehlt, der sollte sich sputen und möglichst schnell bei Wolfgang Farr „angeschlampert" kommen – sonst wird der „grüne Otto" damit gefüttert. Vereinzelt sind auch noch Exemplare aus vorhergehenden Jahren vorhanden.

Alte Bilder vom Wilferdinger Fußballgeschehen gesucht

Es tauchen immer mal wieder alte und weitgehend unbekannte Bilder aus dem Wilferdinger Fußballgeschehen auf. Gerade jetzt in der Winterzeit könnte man die Zeit nutzen, in irgendwelchen Schubladen oder Alben zu „gruschteln". Wer fündig ist, kann sich bei Wolfgang Farr (Telefon 71927) melden; die Bilder werden sofort wieder zurückgegeben.

„Meine Jungs können sich freuen"

 

FCA-Winterfeier im Clubhaus
mit Ehrungen und einem kurzweiligen Programm


„Meine Jungs können sich freuen" – was zunächst bei der Winter- und Ehrungsfeier des FC Alemannia in vereinseigenen Clubhaus „Buchwald" allgemein als frohe Botschaft des FCA-Trainers Marcelus Noukiatchom mit Aussicht auf ein verspätetes Weihnachtsgeschenk aufgefasst wurde, entpuppte sich schnell als die etwas andere Interpretation für die Trainingsarbeit vor der Rückrunde: „Meine Jungs können sich freuen – aber Ihr werdet leiden!" Bei seiner Trainerfortbildung zwischen den Jahren hatte der Coach erkannt, dass „alle" Fehler gemacht haben... und die sollen gemeinsam mit intensiver Trainingsarbeit ausgemerzt werden.

Den ganzen Artikel lesen ...

Die Vorbereitung beginnt am Sonntag, 18. Januar

Man hat allgemein erkannt, an was es fehlt und deshalb hat man die Devise für das Training im neuen Jahr festgelegt: „Gas geben" und mit intensivem Arbeiten die Grundlagen für die restlichen Spiele der Rückrunde zu legen. Schon am Sonntag, 18. Januar beginnt die Vorbereitung; es wurden auch die Termine für etliche Spiele festgezurrt; dazwischen gibt es nur wenige freie Tage:

Den ganzen Artikel lesen ...

Einladung zur Winterfeier mit Ehrungen und Unterhaltung

am Samstag, 10. Januar, um 19 Uhr im Klubhaus

Der FC Alemannia lädt schon jetzt herzlich zur Winterfeier am Samstag, 10. Januar, um 19 Uhr ins Klubhaus ein. Für die entsprechende Bewirtung ist gesorgt. Natürlich soll es auch wie üblich eine Tombola geben, wozu wir unsere Mitglieder herzlich bitten möchten, die dafür vorgesehene Spende für die Sammler bereitzuhalten. Man kann die Spende aber auch an den Trainingsabenden im Klubhaus abgeben oder auf Wunsch abholen lassen (Telefon 71984).

Letzte Gelegenheit: Anmeldung für „Silvesterparty mit festlichem Büfett"

An diesem Abend steht für Sie ein warmes Büfett bereit mit Catering von Fleischerei / Partyservice Dürr & Beier mit:

◆ Antipasti

◆ Rindergeschnetzeltes in Balsamico

◆ Putenbraten gef. mit Brokkoli und Käse in Rahmsoße

Den ganzen Artikel lesen ...

Alemannia-„Barometer" für Sammler sind noch zu haben

Für alle Sammler des Alemannia-„Barometer": Wem noch ein Heft aus der vergangenen oder laufenden Saison fehlt, der sollte sich sputen und möglichst schnell bei Wolfgang Farr melden – sonst wird der „grüne Otto" damit gefüttert. Vereinzelt sind auch noch Exemplare aus vorhergehenden Jahren vorhanden.

Jetzt noch Schnappschüsse vom Oktoberfest direkt ausdrucken lassen

Es gibt einige schöne und überraschende Schnappschüsse von unserem Oktoberfest. Wer möchte, kann sie sich in der Drogerie Höckh auf dem Bildschirm anschauen und direkt ausdrucken lassen.

Alte Bilder vom Wilferdinger Fußballgeschehen gesucht

Es tauchen immer mal wieder alte und weitgehend unbekannte Bilder aus dem Wilferdinger Fußballgeschehen auf. Gerade jetzt in der Winterzeit könnte man die Zeit nutzen, in irgendwelchen Schubladen oder Alben zu „gruschteln". Wer fündig ist, kann sich bei Wolfgang Farr (Telefon 71927) melden; die Bilder werden sofort wieder zurückgegeben.

Gestaltung und Programmierung:
www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © 2009-2013 FC Alemannia Wilferdingen '07 e.V.