Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Spiele & Termine

So, 26. Mai um 13:00 Uhr
FC Alemannia Wilferdingen 2 – SV Ottenhausen
So, 26. Mai um 15:00 Uhr
FC Alemannia Wilferdingen – Germ. Singen
So, 02. Juni um 13:00 Uhr
FV Wildbad 2 - FC Alemannia Wilferdingen 2
So, 02. Juni um 15:00 Uhr
FV Wildbad - FC Alemannia Wilferdingen

/ Erste Mannschaft

Alem. Wilferdingen – TSV Wurmberg-Neub. 3:2 (1:0)

Simon Hartmann avanciert zum Matchwinner

Manchmal schreibt der Fußball Geschichten, die man in keinem Drehbuch finden kann. Aber genau das macht dieses Spiel so schön und reizvoll.

Im dritten Heimspiel der Saison gelang den Alemannen der erste Heim-Dreier. Wobei man sich wieder einmal das Leben selber unnötig schwer machte.

Von vorne weg waren die Alemannen gegen die Gäste aus Wurmberg das dominierende Team und führten durch einen Treffer von Sebastian Hartmann in der 24. Minute verdient mit 1:0. So blieb es auch bis zum Halbzeitpfiff, obwohl die Wilferdinger beste Chancen ungenutzt ließen, um das Ergebnis in die Höhe zu treiben und so vorzeitig das Spiel zu entscheiden.

So bewahrheitete sich einmal mehr eine bekannte Fußballweisheit, die besagt, dass zu viele vergebene Chancen sich am Ende rächen. Zumindest zu einem Teil traf das auch ein. Zuerst vergaßen die Alemannen, dass es nicht nur reicht körperlich nach der Halbzeit wieder aufs Spielfeld zu kommen, um dann im Tiefschlaf nach 10 Minuten in der 2. Halbzeit den Ausgleich der Gäste in der 53. Minute hinzunehmen.

Vollends auf dem Kopf gestellt war das Spiel in der 68. Minute als dann die Gäste nach einem individuellen Fehler auch noch in Führung gingen.

Aber dann begann das Fußballmärchen des Simon Hartmann. In der 75. Minute erst eingewechselt, verwertet er zuerst in der 83. Minute einen Freistoß direkt in den rechten Winkel. Mit einer schönen Direktabnahme in 89. Minute erzielte er dann auch noch den Siegtreffer und wurde so am Ende der große Matchwinner!

Unterm Strich steht ein verdienter 3:2 Sieg gegen kampfstarke Wurmberger und die Erkenntnis, dass man den Sieg auch mal einwechseln kann.

Kontakt & Anschrift

FC Alemannia '07 Wilferdingen e.V.
Buchwaldwiesen 1
75196 Remchingen-Wilferdingen

Tel. Büro: 07232 / 3097120
Fax Büro: 07232 / 70999 Tel.
Clubhaus: 07232 / 71984
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt & Lage des Buchwaldstadions
© Copyright FCA Wilferdingen 2009-2018