Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Spiele & Termine E2

Keine Termine

/ E2-Jugend

U10 / E2: Saisonabschluss mit Rückblick auf das Spieljahr 2018/2019

Das erste Jahr in der E-Jugend ist bekanntlich das schwierigste, da es sehr häufig gegen Mannschaften geht, die in diesem Format eingespielter sind und mit Jahrgangsältere an den Start gehen. Selten spielen die Kinder gegen gleichaltrige und so war die Aufgabe für die Trainer die richtige Balance zu finden zwischen gewinnen und verlieren.

Dass diese Aufgabe nicht leicht war stellte man schmerzlich in den ersten Feldturnieren fest, in denen zwar ordentliche Ergebnisse erspielt wurden aber auch immer wieder die eigenen Grenzen aufgezeigt wurden.

In der ersten Herbstrundenmeisterschaft reihte man sich mit 3 Siegen und 3 Niederlagen auf einem guten 4. Tabellenplatz ein.

Mit Beginn der Hallensaison ging es sehr früh nach Mühlacker zu den Hallenkreismeisterschaften. Sehr dominant und spielüberlegen gewannen die jungen Alemannen dort ihr erstes Turnier und durften sich Hallenkreismeister nennen. Natürlich fuhr man anschließend mit einer gewissen Erwartungshaltung zu den weiteren Turnieren.

Leider wurde die Mannschaft von einem extremen Formtief getroffen und so blieben weitere Erfolge für die E2 in der Halle aus.

Nach der Neueinteilung zur Frühjahresrunde und mit Blick auf die zukünftigen Gegner rechnete man sich in der Staffelmeisterschaft nicht viel aus. So begann man diese auch erwartungsgemäß eher holprig und durchwachsen. Mit dem 4. Spiel legte die E2 allerdings den Hebel um und es kam es zu einer deutlichen Leistungssteigerung. Mit 5 Siegen und 2 Niederlagen war man Ende überraschend Zweiter und somit Vizemeister der Frühjahrsrunde.

Die Trainer Frank Hofmann und Markus Selzer sehen sich gestärkt darin ihrem Motto treu zu bleiben und die Ausbildung stets über den Erfolg zustellen. Die ständige Weiterentwicklung der Mannschaft im spielerischen Bereich ist und bleibt dabei der Schwerpunkt. Gerade in diesem Punkt können die Trainer und auch die Mannschaft sehr zufrieden sein und sich auf einem guten Weg sehen.

Mit den gezeigten Leistungen und den damit verbunden Ergebnissen ist die Aufgabe, die Balance zu finden zwischen gewinnen und verlieren, mehr als gelungen.

Der vorgegebene Leitsatz der Saison hieß:

„Spaß haben am Fußball“ bedeutet auch erfolgreich spielen zu können!

Diesen Leitsatz sehen wir mehr als erfüllt an und setzen einen symbolischen Haken hinter diesem.

An dieser Stelle verabschieden wir uns als U10 / E2 bei allen Lesern und interessierten und berichten zukünftig als neue U11 / E1.

Es spielten: Nico Hofmann, Collin Walter, Leo Winter, Legolas Leitner, Maximilian Selzer, Emanuel Razum, Niklas Steppe, Niclas Sieb, Oliver Wrobel, Max Koch, Eric Hess, Liam Platia, Salvatore Bertolone und Sahin Demir.

 

 

 

Kontakt & Anschrift

FC Alemannia '07 Wilferdingen e.V.
Buchwaldwiesen 1
75196 Remchingen-Wilferdingen

Tel. Büro: 07232 / 3097120
Fax Büro: 07232 / 70999 Tel.
Clubhaus: 07232 / 71984
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt & Lage des Buchwaldstadions
© Copyright FCA Wilferdingen 2009-2018