Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Spiele & Termine

Keine Termine

4. Spieltag in Stein

Tolle Spiele und viele unterschiedliche Ergebnisse gab es heute beim Spieltag in Stein. Unsere F1 begann furios und zeigte im ersten Spiel eine klasse Vorstellung. Der Gener Germania Singen 2 wurde deutlich mit 8:1 besiegt, unsere Jungs standen sicher in der Abwehr und zeigten tollen Offensivfussball.

Tore: Julius Lienhard 5, Doron Stumpf 2, Eigentor

Im zweiten Spiel gegen Ispringen 2 erlebte die Mannschaft ein Wechselbad der Gefühle. Am Anfang ließen sie zwei sehr gute Torchancen aus, und wie es im Fußball so kommt, führte plötzlich der Gegner mit 2:0. Unsere Jungs kämpften sich aber toll zurück, und konnten das Spiel bis zum Ende ausgeglichen gestalten. Kurz vor Schluss gelang der 4:4 Ausgleich, so dass man sich nach einem packenden Kampf mit einem gerechten Unentschieden trennte. (Tore: Julius Lienhard 3, Doron Stumpf 1)

Im dritten Spiel gegen Ersingen 1 musste unsere Mannschaft anerkennen, dass der Gegener läuferisch und spielerisch überlegen war. Trotz einiger guter Kombinationen und Torchancen musste man sich mit 4:1 geschlagen geben. (Tor: Doron Stumpf).

Unsere F2 zeigte in allen Spielen eine tolle Leistung. Die Jungs werden immer besser und konnten in allen Spielen überzeugen. Im ersten Spiel gegen Ersingen2 kassierte man nach einem unnötigen Fehler früh das 0:1. Doch unsere Jungs kamen durch Leon Vidakovic zum Ausgleich und drängten auf die Führung. Trotz guter Chancen wollte der Ball nicht mehr ins gegnerische Tor, und leider gelang dem Gegner kurz vor Schluss noch der 2:1 Siegtreffer. Dennoch war das ein prima Auftakt.

Im zweiten Spiel gegen Singen3 zeigten unsere Jungs, was in ihnen steckt. Obwohl der Gegner bereits mit 2:0 führte, kämpften sie weiter und schlugen den Gegner mit 4:2! Das war eine ganz tolle Leistung unserer F2 und zeigt, dass man nie aufgeben darf und alles möglich ist.

Tore: Leon Vidakovic 3, Tim Klamandt 1.   

Im dritten Spiel waren die starken Bilfinger der Gegner. Gegen diese Mannschaft hatte an den vergangenen Spieltagen auch unsere F1 einen schweren Stand. Umso beeindruckender war auch hier der Kampfgeist der F2, die nie aufgaben und schließlich mit einem 3:6 ein sehr achtbares Ergebnis erzielten. Das war eine tolle Mannschaftsleistung, ein super Torwart, eine nie aufgebende Abwehr und ein treffsicherer Sturm. Weiter so Jungs!

Tore: Leon Vidakovic 3.

Es spielten:

F1: Robin Budrus,  Julius Lienhard, Doron Stumpf, Simon Noller, Samuel Barbier.

F2: Tim Klamandt, Samuel Schäfer, Joscha Kammerer, Leon Vidakovic, Kemis Noumen, Elia Di Piazza   

 

Kontakt & Anschrift

FC Alemannia '07 Wilferdingen e.V.
Buchwaldwiesen 1
75196 Remchingen-Wilferdingen

Tel. Büro: 07232 / 3097120
Fax Büro: 07232 / 70999 Tel.
Clubhaus: 07232 / 71984
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt & Lage des Buchwaldstadions
© Copyright FCA Wilferdingen 2009-2018