fca header home

Nachrichten

02. Dezember 2020 Verein

Viel Lob für die gelungene Ertüchtigung des Klubhauses – Spenden kommen auch der Jugendarbeit zugute

Für die Planer und Bauleiter sowie die vielen ehrenamtlichen Helfer war es ein enormer Kraftakt, um die Räumlichkeiten in den letzten Monaten so fertigzustellen, wie sie sich jetzt darstellen ...

02. Dezember 2020 Verein

Nachruf: Wolfgang Trautz

Der FC Alemannia 07 Wilferdingen trauert um sein langjähriges Mitglied

Wolfgang Trautz

dessen plötzlicher Tod uns sehr betroffen macht. Der Verstorbene kann zwar auf keine aktive Fußballerlaufbahn ...

10. November 2020 Nachrichten

Im November ist der Spielbetrieb ausgesetzt

Corona bremst in diesem Monat alles aus: Der Spiel- und Trainingsbetrieb ist bis Ende November auf Weisung und Empfehlung des Verbandes ausgesetzt.

27. Oktober 2020 Jugend

Corona-conformer Abend zum besseren Kennenlernen

Nach dem Last-Minute-Sieg der A-Junioren gegen Straubenhardt war ein und Corona-konformer Mannschaftsabend der Aktivität und A-Jugend anberaumt worden. Die Vorstandschaft lud die Aktivität und ...

27. Oktober 2020 Zweite

Begegnung über die gesamte Spielzeit kontrolliert

FC Alemannia II – FV Göbrichen II  6:1 (3:1)

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage musste das Spiel gegen Göbrichen II ohne Zuschauer stattfinden.

Von der ersten Minute gab der FCA II den Ton an ...

27. Oktober 2020 Erste

Eine Halbzeit total neben der Spur

FC Alemannia Wilferdingen – FSV Buckenberg 1:3 (0:1)

Die Gäste vom Buckenberg agierten von Anfang an aggressiver und schneller in den Zweikämpfen und kauften den Wilferdingern den Schneid ab. Die ...

27. Oktober 2020 D1 (U13)

Ein verdienter 3:0 Sieg gegen FV 09 Niefern

FCA Wilferdingen D1 (U12/13) – FV 09 Niefern 3:0 (2:0)

Im Heimspiel gegen den FV 09 Niefern gewann die D1 des FCA Wilferdingen ihr sechstes Pflichtspiel mit 3:0. Nach mehreren schönen Spielzügen ...

20. Oktober 2020 Bambinis (U7)

Unterirdische Leistung beim Tabellenletzten

A-Junioren: FC Vikt. Enzberg – FC Alemannia Wilferdingen

Wie erwartet war das Spiel gegen Enzberg nur eine Frage der Einstellung. Wenn man zum Tabellenletzten mit 0 Punkten und 0:30 Toren reist, ist ...