fca header home

Nachrichten

18. April 2017 Herren

Alemannia Wilferdingen – FC Ersingen II 6:1 (1:0)

Lediglich die Torausbeute stimmte vor allem im ersten Durchgang nicht, denn Chancen zu einem klaren Vorsprung waren genügend vorhanden, während die Ersinger außer ihrem Ehrentreffer ...

18. April 2017 Herren

Alemannia Wilferdingen II – TSV Maulbronn I 3:7 (1:5)

Um es vorneweg zu stellen: Die Gäste waren technisch und läuferisch überlegen und ließen eine ganze Reihe guter Chancen aus oder scheiterten an unsrem Torhüter. Zwar hatte ...

03. April 2017 Herren

Alemannia Wilferdingen II – FV Niefern II 1:4 (0:1)

Die starke Landesliga-Reserve aus Niefern ließ unsere Mannschaft überhaupt nicht zur Geltung kommen und drückte dem Spiel den Stempel auf. Dass es zur Halbzeit „nur“ 0:1 ...

03. April 2017 Herren

Alemannia Wilferdingen – FC Kieselbronn II 11:2 (5:0)

Eine einseitige Partie, in der die hoffnungslos unterlegenen Gäste zwar ihre Gehäuse wohltuend fair verteidigten, aber letztendlich chancenlos waren. Das frühe 1:0 durch Steinmetz (3.) ...

03. April 2017 Herren

Vorschau

Die kommenden Spiele:
So., 9. 4., 15.00 Uhr TG Stein I – FC Alemannia II
So., 9. 4., 15.00 Uhr Spvgg Zaisersweiher I – FC Alemannia I


Vorschau:

03. April 2017 Herren

Am Sonntag nach Stein und Zaisersweiher

Brisante Spiele haben am Sonntag unsere beiden Mannschaften vor der Brust... und zwar zeitgleich. Die Reserve fährt zum Nachbarschaftsduell nach Stein und die erste Mannschaft zum ...

03. April 2017 Herren

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

am Freitag, 21. April 2017, um 19.30 Uhr im Clubhaus


Gespannt waren die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung auf Erläuterungen zu Top 7 „Bauangelegenheiten“. Trotz ...

27. März 2017 Herren

Am Sonntag zu Hause gegen Kieselbronn II und Niefern II

Die Reserve des Kreisligisten FC Kieselbonn ist noch immer punktlos, kann in der Rückrunde besser mit den Gegnern mithalten; das aber müsste trotzdem zu machen sein. – Die Reserve hat ...

27. März 2017 Herren

FV Vikt. Enzberg – Alemannia Wilferdingen 3:4 (0:1)

Es sah nach der Wilferdinger 3:0-Führung eigentlich nach einem Debakel für die Hausherren aus. Auch nach der überhasteten und unnötigen Aktion, die zum Elfmeter und 1:3 (66.) ...