13. Oktober 2020 Zweite

Einseitige Begegnung

FC Baden Darmsbach II – FC Alemannia Wilferdingen II 0:12

Im kleinen Derby gegen Darmsbach II gab es für unsere Jungs nur ein Ziel…. 3 Punkte.!Das Spiel fand auf unserem Heimgelände statt. Von der ersten Minute setzten man den Gegner unter Druck. Bereits in der 8. Minute ging der FCA durch ein sicher verwandelten Elfmeter von Padalino mit 0:1 in Führung. In der Folge ging es nur in einer Richtung! Erneut Padalino, Missione 2x und Buttice erhöhten bis zur Pause auf 0:5. Der „Gastgeber“ wurde in der ersten Hälfte nur einmal gefährlich und traf prompt auch mit einem Volleyschuss aus ca. 11 Metern  die Torlatte. Mit etwas mehr Sicherheit und Kontrolle am Ball hätte unsere Mannschaft bis zur Pause noch höher führen können.

In der zweiten Halbzeit das selbe Bild. Nahezu alles spielte sich in der gegnerischen Hälfte ab; unsere Jungs waren weiter motiviert und kontrollierten durchweg das Spiel und erarbeiteten sich dadurch viele Torchancen.  Durch weitere Tore von Missione 2x, Padalino 2x, Karaca, Sapuppo und Lourenco Dos Santos schraubte man das Ergebnis auf 0:12.

Fazit: Nach dem etwas mageren Saisonstart zeigte der FCA II an diesem Spieltag, dass man  mit der gebotenen Einstlellung zu den stärkeren Mannschaften in der Liga gehört.  Giuse