19. September 2021 Zweite

Klarer Sieg nach umkämpfter Partie

FC Alemannia Wilferdingen II – Wumberg/Neubärental 4:1 (2:1)

Ein unglücklicher Zusammenprall von Pascal Rettinger, der mit dem NAW ins Krankenhaus kam (wir wünschen
ihm baldige Genesung) mit dem eigenen Torwart Leon Zimmermann lag wie ein Schatten über dem Spiel und
erweiterte die derzeitige dramatische Verletztenliste im Gesamtkader. In der Anfangsphase waren die Gäste ein
ebenbürtiger Gegner, mussten aber bis zur Pause einen knappen Rückstand akzeptieren. Im zweiten Durchgang
setzte sich die spielerische Überlegenheit der Alemannen durch, es musste aber viel investiert werden, um die
lauffreudigen Gäste auf Distanz zu halten. Mit einem Elfmeter zum 4:1 nach Foul an dem durchgebrochenen
Marcel Steinmetz wurde der verdiente Erfolg noch abgesichert.