Ausbildungskonzept & Ziele

 

Ausbildungsschwerpunkte im Aufbaubereich (D-Junioren):

20% Grundtechniken (Verfestigung), systematisches Techniktraining mit schrittweiser

Verbesserung im Detail, Finten und Tricks

20% Koordination, Beweglichkeit, Schnelligkeit, spielerische Kondition

20% Individualtaktik (offensiv – defensiv / frontal– Gegner im Rücken)

20% Gruppentaktik (Freilaufen, Doppelpass, Hinterlaufen, Kreuzen, Verhalten bei Unterzahl und Überzahl in Abwehr und Angriff, Grundlagen des ballorientierten Spiels und Abwehrverhaltens, Verhalten bei Standardsituationen)

20% Spielformen zur Weiterentwicklung der Spielintelligenz und zur Vertiefung der erlernten gruppentaktischen Verhaltensweisen

Hinweise D-Junioren:

Übungen und Spielformen zum gleichen Schwerpunkt verbinden.

Konsequent auf Beidfüßigkeit achten! Ab der D-Jugend lernen die Kinder, dass die bloße Anwesenheit beim Training nicht reicht, um einen Anspruch auf gleiche Spielanteile abzuleiten. Einsatz- und Leistungsbereitschaft rücken zunehmend in den Fokus.

Favorisierte Grundspielform im „9er-Fußball“: 3 – 3 – 2

13. Oktober 2020 D1 (U13)

FC Alemannia Wilferdingen D1 (U12/13) im Kletterpark in Bretten

Für ein tolles Teamevent (den Besuch des Kletterparks in Bretten) wurde der spielfreie Samstag am 19. September genutzt. Zitat der Trainer Andreas und Janni: „Das Teamevent war ein voller Erfolg, die Jungs kamen an Ihre Grenzen und mussten sogar darüber gehen. Wir haben erlebt, wie sie sich gegenseitig motiviert haben und das war wirklich ganz, ganz toll. Wir sind stolz auf unsere Jungs! Ein gemeinsames Pizzaessen rundete das Event dann noch ab. Auch die Eltern möchten sich im Namen unserer Jungs nochmals ganz herzlich bei unserem Trainerteam bedanken.