Ausbildungskonzept und Ziele 
der E1 für das Spieljahr 2020/2021

Die Trainer Sascha Hofsäß und Dirk Weingärtner bieten jeweils Montags & Mittwochs von 17:45 - 19.15 Uhr Training an - in der Regel auch in der Ferienzeit, sofern die Trainer nicht in Urlaub sind. Des Weiteren werden wir unterstützt durch Sabine Steppe die an jedem Trainingstag die Bereiche Kondition und Koordination übernimmt.

Nachdem die Mannschaft über die notwendige Spielintelligenz verfügt werden wir in dieser Saison aktiv an Begriffen wie Tempofußball, Druck und Sichern, schnelles Umschalten, zielstrebiger Abschluss, Spielfreude arbeiten.

22. Oktober 2019 E1 (U11)

E1 (U11) – FSV Buckenberg 2 10:1 (4:0)

Nach der Niederlage in der vergangenen Woche beim Auswärtsspiel gegen Straubenhardt 3 (6:5) hatten sich unsere Spieler beim Heimspiel gegen den FSV Buckenberg 2 einiges vorgenommen, um die Niederlage vergessen zu machen.

Mit einer leicht geänderten Aufstellung gegenüber vergangener Woche dominierten sie das Spiel gleich von Beginn an. So erspielten sie sich mit schönen Kombinationen gute Chancen. Es dauerte nicht lange, bis das verdiente 1:0 erzielt wurde.

Mit dieser frühen Führung bekamen sie im Spiel immer mehr Sicherheit, so dass es bis zur Halbzeit bereits 4:0 stand.

Nach der Halbzeit konnten Sie den Druck weiter auf das gegnerische Tor aufrechterhalten und belohnten sich mit weiteren 6 Toren. Durch eine geschlossene und disziplinierte Mannschaftsleistung war der Sieg auch in dieser Höhe verdient.

Am kommenden Samstag findet das letzte Heimspiel gegen SV Kickers Pforzheim 2 um 14:15 Uhr statt.

Es spielten: Nico Hofmann, Max Koch, Legolas Leitner, Julian Rusu, Maximilian Selzer, Niklas Sieb, Niklas Steppe, Collin Walter, Leo Winter und Oliver Wrobel