Ausbildungskonzept und Ziele der E2 für das Spieljahr 2020 / 2021

Vom Spiel- zum Lernalter // Training + Begeisterung + Motivation => Erfolg

Die E2 ist der Übergang vom Spiel- zum Lernalter. Die Spieler haben ihre ersten Schritte in der Bambini und F-Jugend hinter sich und sind nun neugierig was kommt. Die Trainer vermitteln den Kindern in diesem Alter vor allem technische Grundlagen wie z.B.:

  • Beidfüßigkeit
  • Passen und Stoppen des Balles
  • Finten kennenlernen und Dribbling
  • Positionen im Spiel kennen und auch halten
  • Vielseitigkeitsschulung
  • Koordination und Kondition

Unser Leitsatz: Es gibt keine Einzelstars - Die Mannschaft ist der Star!

28. Januar 2020 E2 (U10)

Hallenkreismeisterschaften 2019 / 2020

Am 30.11.2019 und 11.01.2020 spielte unsere E2 auf den Hallenkreismeisterschaften des Badischen Fußballverbandes. Hier wurden alle Mannschaften der E1 und E2 gemischt in 5er Gruppen eingeteilt und jeder spielte gegen jeden. Wir freuten uns vor allem auf die Mannschaft von Phönix Würm. Hier hatten wir aus der Herbstrunde noch eine „kleine“ Rechnung offen. Dementsprechend motiviert speilten unsere Jungs dann auch und wir gewannen das Hinspiel 2:1 und das Rückspiel 1:0! Die weiteren Ergebnisse im Überblick:

Hinspieltag 30.11.2019

FCA – Phönix Würm                       2:1
SV Kickers 3 – FCA                           1:0
FCA – Wildbad                                  0:0
JFV Straubenhardt – FCA              1:5

Rückspieltag 11.01.2020

FCA – Phönix Würm                       1:0
SV Kickers 3 (1) – FCA                    2:0
FCA – Wildbad                                  1:0
JFV Straubenhardt – FCA              0:3

Es waren schöne Spiele und wir konnten uns gut präsentieren. Am Ende erreichten wir in unserer Gruppe einen sehr guten 2. Platz mit am Ende 16 Punkten und 12:5 Toren. Nur die Mannschaft von SV Kickers 3 (bzw. 1 beim Rückspiel) war besser. Aber die waren auch schon Älter und Größer J!!!

Es spielten: Julius, Silas, Doron, Rocko, Leon W., Leon V., Samuel S., Samuel B., Julian, Jakob und Simon