Ausbildungskonzept und Ziele 
der E1 für das Spieljahr 2020/2021

Die Trainer Sascha Hofsäß und Dirk Weingärtner bieten jeweils Montags & Mittwochs von 17:45 - 19.15 Uhr Training an - in der Regel auch in der Ferienzeit, sofern die Trainer nicht in Urlaub sind. Des Weiteren werden wir unterstützt durch Sabine Steppe die an jedem Trainingstag die Bereiche Kondition und Koordination übernimmt.

Nachdem die Mannschaft über die notwendige Spielintelligenz verfügt werden wir in dieser Saison aktiv an Begriffen wie Tempofußball, Druck und Sichern, schnelles Umschalten, zielstrebiger Abschluss, Spielfreude arbeiten.

17. September 2019 E1 (U11)

1. Platz und Turniersieger im Feldturnier in Birkenfeld

Mit 3 Siegen und einem Unentschieden erreichte die E1 das Halbfinale des Turnieres. Dort wartete niemand anderes als die - an diesem Tag formstarke und gut aufspielende - E2 der Alemannia. Die E1 entschied das vereinsinterne Duell für sich und dürfte im Anschluss daran das Finale gegen die SG Öbronn-Dürrn bestreiten.

In einem sehr umkämpften Finale waren die Alemannen spielüberlegen und konnten den Gegner immer wieder unter Druck setzen.

Leider wurde die Leistung der Alemannia nicht mit einem Tor belohnt und so musste das 9-Meterschießen entscheiden. Auf beiden Seiten gab es einige Fehlschüsse und so war es Ende Nico Hofmann der mit einer Glanzparade beim letzten Schuss der Ölbronner den Turniersieg klar machte.

Mit einem 1. und 4. Platz im Turnier hat die Alemannia einen hervorragenden Eindruck hinterlassen.